Sonntag, 9. November 2014

Steinharter MaraUltra Nr. 111

Am 9.11. startet zum 3. Mal der neue Steinfurter Marathon. Der Steinhart 500. Wie auch bei den ersten beiden Ausgaben haben wir perfektes, herbstliches Laufwetter. Marion nimmt sich die 16 km unter die Sohlen, ich laufe den Marathon. Das gehört zu meinem neuen Special-Ausdauer-Training. 
Während Marion die 16 km runterjagt und einen silbernen, steinharten Medaillenstein gewinnt, laufe ich nach der Einführungsschleife die für den Marathon geforderten 3 Runden. Auf jeder Runde müssen wir einen "Berg" überwinden, der ganz schön Kraft kostet. Aber die Verpflegung ist gut, das Wetter perfekt und Spaß beim Laufen habe ich auch. Und meine zweite Kraft kommt wieder mal zum Vorschein. Irgendwie habe ich es jetzt öfter Mal festgestellt, dass ich zum Ende eines Marathons nochmal mein Tempo erhöhen kann. Der Mann mit dem Hammer. Nur anders herum. Vielleicht ist das eine Folge der etwas geänderten Ernährung. ;-)
Das Specialtraining geht weiter. Morgen wird wieder geradelt. 

Und am Mittwoch kommt bei Stern TV der zweite Teil von "Joeys Bootcamp". Ich freue mich schon drauf. :-)

Kommentare:

  1. Hallo Frank...meine herzlichsten Glückwünsche! Du bist in den Top 5! Alter Schwede !
    Klasse gemacht...das mit dem Feuer machen üben wir noch ;o) Ich wünsche dir viel Spaß und unvergessliche Momente auf deiner Reise mit Joey und den anderen Verrückten !

    Lieben Gruß vom Rennmops

    AntwortenLöschen
  2. Danke schön. Das wird ein großes Abenteuer. :-)

    AntwortenLöschen